Gruppenreisen in die Wiener Alpen in Niederösterreich, © Florian Lierzer

Erlebnisreiche Rahmenprogramme

Das Paradies der Blicke erleben.
Als anregendes Refugium haben die Wiener Alpen eine lange Tradition. Wo einst Dichter und Denker Inspiration fanden, genießen Besucher heute die Freiheit der Natur und grandiose Ausblicke. Vom UNESCO Weltkulturerbe Semmeringeisenbahn bis zu hochkarätigen Festivals gibt es viel zu entdecken. Facettenreiche Wander- und Themenwege regen dazu an, die Natur in all ihre Schönheit zu erkunden. Südlich von Wien fächert sich der "Wiener Alpenbogen" auf, erhebt sich mit der Buckligen Welt aus dem Becken von Wiener Neustadt, steigt über die Hochalmen des Wechsel (Schwaigen genannt) hinauf zum Semmering, erreicht mit Rax und Schneeberg seine Höhepunkte, sinkt über die Hohe Wand bogenförmig nach Wiener Neustadt zurück. Regionale Köstlichkeiten servieren die zahlreichen Wirtshäuser, Restaurants und Berghütten.