Unesco-Weltkulturerbe Semmeringbahn - Landpartie

Landesausstellung | Mittagessen | Bahnfahrt

Am "20-Schilling-Blick" vorbei, über das "Kalte Rinne"-Viadukt, an Jugendstil-Villen entlang ins "Mekka der Sommerfrische": auf den Semmering.

Mit der ersten Gebirgsbahn Europas bezwang Carl Ritter von Ghega um 1850 die Pässe des Semmering - eine technische Meisterleistung! Sie machte die Wiener Alpen zum "Sehnsuchtsort" und den Semmering zum Ziel für Künstler und Sommerfrischler. Diese Anziehungskraft lässt sich heute noch bei einer Fahrt mit der Semmeringbahn spüren.

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt Landesausstellung & Führung an einem der Ausstellungsorte
  • Mittagessen
  • geführte Bahnfahrt Payerbach-Semmering

pro Person € 38,50
Kinder € 32,50 (6-18 Jahre)

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.04.2019 - 10.11.2019

Angebot anfragen

Unesco-Weltkulturerbe Semmeringbahn - Landpartie anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten