Neukloster - Innehalten

Landesausstellung | Mittagessen | Neukloster

Innmitten des pulsierenden Treibens der Stadt bietet das Neukloster Raum, um innezuhalten.

Gegründet von Kaiser Friedrich III., prägt das Kloster seit 1444 Stadtbild und geistiges Leben. Heute gehört es zum Zisterzienserstift Heiligenkreuz. EIn Rundgang führt zu den Schätzen der Kunst- und Wunderkammer, in die wertvolle Bibliothek und das Refektorium sowie zum Grabmal Eleonores, der Frau Friedrichs III. Es befindet sich in der Stiftskirche - dort, wo 1793 Mozarts berühmtes Requiem uraufgeführt wurde!

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt Landesausstellung & Führung an einem der Ausstellungsorte
  • Mittagessen
  • Eintritt in das Neukloster samt Führung

pro Person € 34,50
Kinder € 25,50 (6-18 Jahre)

Angebotszeitraum

  • gültig von 30.03.2019 - 10.11.2019

Angebot anfragen

Neukloster - Innehalten anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten